Hörversorgung / Rehabilitation

Im Auditory Valley wird das patientenbezogene Dienstleistungsspektrum durch eine differenzierte Versorgung der Hörstörungen abgerundet.
Die Rehabilitation hörgeschädigter Kinder und Erwachsener reicht von der klinischen Diagnostik einer Hörschädigung und deren Begleitsymptomen bis zur therapeutischen und apparativen Versorgung.
Die Begleitsymptome, wie kindliche Sprachentwicklungsstörung (SES) oder auditorische Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) werden mit diagnostiziert und therapiert.