Operative Therapie mit Hörsystemen

Dieser Bereich beinhaltet das weltweit größte Programm zur Versorgung von hörgeschädigten Patienten mit implantierbaren Hörsysteme und gewährleistet eine exzellente Versorgung der hörgeschädigten Patienten durch ein interdisziplinäres Team, bestehend aus Ärzten, Pädagogen und Ingenieuren bereit.
Für die Überführung der aktuellen Forschungsergebnisse in die Therapiestandards wurde die Zusammenarbeit mit allen namhaften Herstellern implantierbarer Hörsysteme an einem gemeinsamen Standort realisiert. Die Patienten profitieren so von einer unabhängigen Beratung und Versorgung aus dem weltweit größten Pool an implantierbaren Hörsystemen, von knochenverankerten Hörgeräten, über implantierbare Hörgeräte und Cochlea-Implantate bis zum Hirnstammimplantat. Die Erfahrungen mit unseren Patienten fließt wiederum in die wissenschaftliche Weiterentwicklung der Hörsysteme ein.